Die SCHÜLER UNION Deutschlands (SUD) stellt die Onlineplattform für Nachhilfeunterricht „Krisentutor“ zur Verfügung und erhält große Unterstützung durch CDU und Junge Union.

„Wir wollen Schülern und Azubis damit praktisch durch die Krise helfen. Insbesondere die Abschlussklassen können gerade jede Hilfe gebrauchen.”, so Finn Wandhoff, Bundesvorsitzender der SUD.

Auf der Plattform kann man sich unverbindlich und kostenlos als Krisentutor oder Hilfesuchender anmelden und ein passendes Match suchen.

Wandhoff weiter: „Wichtig ist, dass sich viele Tutoren anmelden, damit die ersten Hilfesuchenden auch gleich jemanden finden, der ihnen helfen kann. Daher ist jetzt Mitmachen gefragt!“

Vorheriger Beitrag

Ansprechpartner

Louis Ulrich

Bundesgeschäftsführer

Louis Ulrich ist als Bundesgeschäftsführer für die operative und organisatorische Führung des Verbandes verantwortlich. Er leitet die Bundesgeschäftsstelle und ist Ansprechpartner für alle Anfragen und Anliegen.

Louis.Ulrich@schueler-union.de